Video

Vorstellung

Erfahren Sie mehr über die Menschen hinter Medipolis und ihre Sicht auf den Gesundheitsmarkt der Zukunft.

Video ansehen
Onlineshop

Schneller versorgt

Wir beliefern Rettungsdienste, Pflegeanbieter und Praxen mit ihrem täglichen Bedarf.

Intensivshop

Aktuelles

27.08.2018

5. Medipolis Tennis Cup

»Aufschlag für´s Leben« – Das Tennisturnier für den guten ZweckGemeinsam mit dem TSV Leuna sammeln wir Spenden mit einem Ranglisten-Turnier vom 07.–09.09.2018 (Konkurrenzen: Herren, Herren40+, Herren55+, Damen, Damen40+) für das Projekt #DuBistMehrAlsDeineKrankheit – Diagnose Krebs – 20plus. Unterstützt wird ein Beratungsprojekt der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e.V. zugunsten junger Krebsbetroffener in Sachsen-Anhalt. Junge Patienten können sich dort Informationen zum Umgang mit der Krebserkrankung, sich selbst, Angehörigen, Arbeitgebern oder behandelnden Ärzten unmittelbar nach der Diagnosestellung einholen. Die Spenden werden unter dem Stichwort »Aufschlag« über das Spendenkonto der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft bei der Saalesparkasse IBAN: DE08 8005 3762 0387 3073 17 gesammelt. Egal ob als Teilnehmer oder Besucher – wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!
weiter lesen
14.08.2018

Erfolgreiche Zertifizierung nach ISO 9001:2015 (Kopie 1)

Wir freuen uns über die erfolgreich abgeschlossene Zertifizierung nach ISO 9001:2015 der Medipolis Intensiv Care & Service GmbH.Damit ist unser Qualitätsmanagement nach standardisierten Normen zertifiziert. Wir garantieren somit eine bundesweite, professionelle und zuverlässige Therapiekoordination von ambulanten Versorgungen mit Heil- und Hilfsmitteln. Mit der Zertifizierung haben wir die Transparenz der betrieblichen Abläufe weiter erhöht, können die Kundenzufriedenheit nachhaltig verbessern und noch schneller auf Anforderungen und Anfragen reagieren.
weiter lesen
23.07.2018

Stellungnahme zur Veröffentlichung des Gesundheitsministeriums Brandenburg im Zusammenhang mit dem brandenburgischen Pharmahändler Lunapharm (Kopie 1)

Jena, 23. Juli 2018. Am 20. Juli 2018 hat das Gesundheitsministerium Brandenburg Listen veröffentlicht, aus denen hervorgeht, welche Unternehmen von Lunapharm, einem brandenburgischen Pharmahändler, Arzneimittel bezogen haben. Auch Medipolis wird in der „Liste 2“ genannt und hat im Januar 2017 das zur Krebsbehandlung verwendete Medikament „Alimta“ viermal über Lunapharm bestellt. Bei dem aktuellen Geschehen und den Analysen rund um Lunapharm handelt es sich um einen großen Vertrauensverlust. Die Arzneimittelgesetzgebung und das Arzneimittelüberwachungssystem in Deutschland sind explizit dafür ausgelegt, genau solche Vorfälle zu verhindern.
weiter lesen
05.06.2018

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!

News, Wissenswertes und Aktuelles finden Sie auch auf unseren Social Media Seiten. Wir freuen uns über Fans, Likes und Kommentare! Hier gelangen Sie zu unserer FacebookseiteHier gelangen Sie zu unserer Instagramseite
weiter lesen
04.06.2018

Medipolis läuft!

Mit dem Motto "Laufhelden der Gesundheit" gingen unsere Mitarbeiter an den Start des 13. Jenaer Teamlaufs. Bei dem Staffellauf über dreimal 2,5 km steht das sportliche Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund. Die Erlöse aus dem Lauf werden ausschließlich gemeinnützigen Projekten für Kinder und Jugendliche zur Verfügung gestellt. Beim 8. Jenaer Firmenlauf über 5 km waren unsere Medipoliten ebenfalls dabei. Wir konnten tolle Ergebnisse erzielen: Von Platz 23 bis Platz 1590 war alles dabei! Unser Frontrunner ist eine Zeit von 21:01 Minuten gelaufen. Respekt!
weiter lesen