Video

Vorstellung

Erfahren Sie mehr über die Menschen hinter Medipolis und ihre Sicht auf den Gesundheitsmarkt der Zukunft.

Video ansehen
Onlineshop

Schneller versorgt

Wir beliefern Rettungsdienste, Pflegeanbieter und Praxen mit ihrem täglichen Bedarf.

Intensivshop

Aktuelles

04.05.2015

10 Jahre Saale-Apotheke unter Leitung von Dr. Christian Wegner

Am 01. Mai 2015 feierte die Saale-Apotheke in Jena das 10-jährige Jubiläum unter der Leitung von Dr. Christian Wegner. Zu der 1991 gegründeten Saale-Apotheke gehören als Filialapotheken auch die Dom-Apotheke in Naumburg sowie die Semmelweis-Apotheke und die Apotheke im Post-Carré in Jena. Die Wald-Apotheke in Eisenberg und die Apotheke am Robert Koch Krankenhaus sind erste Apotheken des neuen Franchise-System der Medipolis Unternehmensgruppe. Die Medipolis Unternehmensgruppe entwickelte sich aus der Vision eines menschlichen Gesundheitsmarktes mit dem ganzheitlichen Prinzip der Integrierten Pharmazie. So versorgt das pharmazeutische Familienunternehmen Medipolis zum einen den Endkunden mit dem klassischen Apothekengeschäft und der Online-Apotheke. Zum anderen bedient Medipolis Großkunden wie Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen mit vielseitigen Leistungen und Produkten, wie die Herstellung von Zytostatika-Lösungen oder Ernährungslösungen, die Verblisterung von Arzneimitteln, ein Homecare-Netzwerk und ein Onlineshop für Praxis- und Sprechstundenbedarf.
weiter lesen
16.03.2015

11. Thüringer Krebskongress

Am 14. und 15. März 2015 fand in Nordhausen der 11. Thüringer Krebskongress statt. Der Kongress informierte am ersten Tag Ärzte aus Klinik und Praxis und medizinisches Pflegepersonal zu aktuellen Therapieverfahren und deren Ergebnisse. Für Patienten, Angehörige und Interessierte wurde am zweiten Tag ein zusätzliches, ähnliches Programm geboten. Thematische Schwerpunkte lagen dabei auf den häufigsten Krebserkrankungen, wie gastrointestinale und gynäkologische Tumoren, Lungentumoren und urologische Tumoren. Der Kongress wurde von Organisationen, Selbsthilfegruppen und pharmazeutischen Dienstleistern durch entsprechende Präsentationen begleitet. Medipolis war zusammen mit dem Fachverband SAPV (spezialisierte ambulante Palliativversorgung) mit einem Stand vertreten und stellte sich als kompetenter Partner bei der Versorgung und Betreuung schwerstkranker Patienten vor.
weiter lesen
16.02.2015

13. Mukoviszidose Symposium

Am 07.02.2015 fand in Heidelberg das 13. Mukoviszidose Symposium statt. Das Symposium bot Ärzten und Pflegekräften, aber auch betroffenen Patienten und deren Angehörigen, wissenschaftliche sowie praktische Themen rund um Mukoviszidose. Ein Schwerpunkt in diesem Jahr lag auf der individualisierten Therapie der CF. Es wurde erörtert, welche Möglichkeiten für diese Therapie bereits zur Verfügung stehen und was zukünftig erwartet werden kann. Darüber hinaus wurden in diesem Jahr eine Reihe aktueller Entwicklungen vorgestellt, wie die Einführung des CF-Neugeborenenscreenings oder die Ergebnisse neuer Studien zur Wirksamkeit einer gezielten Antibiotikatherapie. Medipolis war mit einem Stand vertreten und stellte sich als kompetenter Partner bei der Versorgung und Betreuung von Mukoviszidose-Patienten vor.
weiter lesen
24.11.2014

13. Ballenstedter Palliativtag

Am Samstag, den 22. November fand in der Lungenklinik Ballenstedt der 13. Palliativtag statt. „Dieses Jahr behandeln wir ein aktuell auch im Bundestag viel diskutiertes Thema – die Selbstbestimmung am Lebensende“, so Chefärztin Barbara Wagener, die auch Ärztliche Geschäftsführerin der Lungenklinik ist.Seit mehr als 13 Jahren gibt es in der Lungenklinik die Palliativstation. Über die Jahre hat sich eine sehr gute Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kollegen, vor allem Hausärzten, ambulanten Diensten, Kliniken der Region, Hospizen und anderen speziellen Einrichtungen entwickelt. Der Palliativtag und der gemeinsame Austausch an diesem Tag seien für diese Vernetzung eine wichtige Institution geworden, so Wagener.Beim 13. Palliativtag stand zunächst die „Patientenverfügung - Entscheidungshilfe für das Leben“ im Mittelpunkt. Ab 9.50 Uhr ging es um „Erfahrungsberichte aus verschiedenen Blickwinkeln“. Um 10.30 Uhr wurde zum Gedankenaustausch und einem gemeinsamen Imbiss eingeladen, bevor um 11.15 Uhr ein Vortrag zum Thema „Sedierung in der Palliativmedizin“ folgte. Das Improvisationstheater „Herzsprung“ unterhielt die Gäste des Palliativtags ab 12 Uhr bis zum Ende der Veranstaltung.
weiter lesen
13.11.2014

Basiskurs "Fachkraft für außerklinische Beatmung" startet

Am 04.Mai 2015 startet der Basiskurs "Fachkraft für außerklinische Beatmung" . Der Kurs findet in Leipzig jeweils im Zeitraum von zweimal einer Woche statt. Teilnehmen können zum Beispiel alle examierten Krankenschwestern und -pfleger, die im außerklinischen Bereich tätig sind oder werden wollen und über keine mindestens einjährige fachspezifische Berufserfahrung (Beatmungsbereich) innerhalb der letzten fünf Jahre verfügen. Weitere Zielgruppen entnehmen Sie bitte dem Flyer. Melden Sie sich bitte bis zum 28. Februar 2015 schriftlich bei uns an. Die Kosten für den Kurs betragen 650 Euro inklusive Unterrichtsmaterialien und Pausenverpflegung. Ausführliche Informationen zum Kursort und den genauen Terminen finden Sie in unserem Flyer. Weitere Informationen können Sie unserem Flyer entnehmen.
weiter lesen