04.06.2019
11:34 Alter: 14 days

Medipoliten laufen beim Firmenlauf 2019

Mehr als 30 Medipoliten liefen 2019 beim Jenaer Firmenlauf, um gemeinnützige Projekte zu unterstützen. In diesem Jahr gingen Spenden aus den Einnahmen des Charity-Laufs zum Beispiel an das Projekt „Paten für Demenz“ des Vereins Tausend Taten e.V. oder an die Hospiz- und Palliativ-Stiftung Jena.

Mehr als 3.200 Laufbegeisterte waren in diesem Jahr angetreten, um die neue Strecke zu bezwingen: Start und Ziel des Laufs lagen 2019 erstmals auf dem Gelände der Sparkassenarena in Burgau. Mit der Änderung des Austragungsortes ging auch eine Verlängerung der Strecke auf 6,12 Kilometer einher – kein Hindernis für die teilnehmenden Medipoliten, die alle das Ziel erreichten.

Der Firmenlauf steht im Zeichen der Unterstützung gemeinnütziger lokaler Organisationen. Genau hier finden Medipolis und der Lauf ihren gemeinsamen Anknüpfungspunkt: Als Komplettversorger schwer kranker Menschen ist soziale Nachhaltigkeit ein elementarer Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Deshalb engagiert sich Medipolis auch regional sozial. So freuen wir uns, dass wir durch die Teilnahme von mehr als 30 Medipoliten den 9. Jenaer Firmenlauf unterstützen konnten.